Am 3. Dezember 2017 findet der internationale Aktionstag der Menschen mit Behinderung statt. Arbas stellte sich aktuell am 25. November in der Tiroler Tageszeitung mit seinen Angeboten vor. arbas begleitet jährlich ca. 2.500 Jugendliche und Erwachsene Tirol weit und versucht so einen Beitrag zur Teilhabe an Ausbildung und Beruf von beeinträchtigten und behinderten Menschen zu leisten. Siehe dazu den eingefügten Artikel.

Siehe Artikel im PDF: Verein Arbeitsassistenz Tirol