Foto Motiv 04 und 06

Warum Arbeitsassistenz?

Für Menschen mit einer Beeinträchtigung oder Erkrankung ist es besonders schwer, eine passende Arbeitsstelle zu finden oder diese langfristig zu halten.

Hier bietet die Arbeitsassistenz Tirol durch ein erfahrenes und geschultes Team Hilfe bei der Rückkehr oder dem Wiedereinstieg ins Berufsleben bzw. Unterstützung bei der Lösung von Schwierigkeiten und Krisen im Betrieb.

 

Wer wird angesprochen?

Unser Angebot richtet sich an:

  • Personen mit einer Behinderung oder Erkrankung, die Arbeitserfahrung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung haben
  • Sozial denkende und innovativ handelnde Unternehmen, die Menschen mit Behinderung oder Erkrankung anstellen möchten oder bereits angestellt haben

 

Entdecken Sie neue Perspektiven!

Sie suchen einen Arbeitsplatz oder Ihr Arbeitsplatz ist gefährdet?

Unser Angebot für Sie:

  • Beratung bei der Entwicklung von beruflichen Perspektiven
  • Begleitung und Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten und Krisen am Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Strategien zur Sicherung des Arbeitsplatzes
  • Beratung bei beruflichen und sozialen Fragestellungen
  • Vernetzung zu anderen Beratungs-einrichtungen, Institutionen und Ämtern

 

Unser Angebot für Unternehmen?

Sie haben Fragen rund um die Beschäftigung von Beeinträchtigung oder Erkrankung?

Wir bieten:

  • Unterstützung bei der Suche und Einstellung geeigneter Mitarbeiterinnenund Mitarbeitern
  • Informationen und Sensibilisierung über verschiedene Behinderungs- und Erkrankungsformen für eine gute Zusammenarbeit im Betrieb
  • Unterstützung bei der Einarbeitung von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch Einsatz von Jobcoaching und Organisation von Arbeitserprobungen
  • Informationen über Fördermöglichkeiten
  • Beratung bei der individuellen Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten und Krisen im Betrieb
  • Kommunikationsassistenz bei gehörlosen und hörbeeinträchtigen Mitarbeitenden

 

 

Fallbeispiele

Fall 1: Sicherung

Der Arbeitsplatz der Kellnerin Frau B. war gefährdet, da Frau B vermehrt im Krankenstand war. Dies häufte sich in besonders stressigen Arbeitsphasen. Frau B. konnte mit Hilfe der Arbeitsassistenz ihre persönliche Situation dem Arbeitgeber schildern und ihre Bedürfnisse in Stresssituationen offen legen. Der Vorgesetzte wollte die Mitarbeiterin nicht verlieren, da sie eine zuverlässige und servicebetonte Kollegin ist.  Es konnte eine Lösung gefunden werden, indem durch veränderte Arbeitszeiten und eine andere Schicht die Arbeitssituation entschärft werden konnte und die Zufriedenheit und Arbeitsfähigkeit der Arbeitnehmerin verbessert wurde.

 

Fall 2: Erlangung

Herr M. hatte bereits in der Vergangenheit mehrere Dienstverhältnisse, die er jeweils nach wenigen Monaten wieder aufgab. Mit Unterstützung der Arbeitsassistenz konnte bereits bei der Bewerbung die für ihn notwendigen Arbeitsbedingungen angesprochen werden. Dazu gehörte ein klar strukturiertes Arbeitsumfeld und Transparenz bei der Erteilung von Arbeitsaufträgen. Mittels regelmäßiger Gespräche und des Einübens neuer Verhaltensmuster war es möglich, dass Herr M. langfristig die Tätigkeit bei diesem Unternehmen ausführen konnte.

 

 

Leichter Lesen Grafik

Warum Arbeitsassistenz?

Menschen mit einer Beeinträchtigung finden schwer eine passende Arbeitsstelle.

Menschen mit einer Erkrankung fällt es auch schwerer eine Arbeit zu behalten.

Die Arbeitsassistenz hilft Ihnen dabei eine passende Arbeit zu finden.

Wir unterstützen Sie bei Problemen am Arbeitsplatz.

Die Arbeitsassistenz ist freiwillig und kostenlos.

 

Wann sind Sie bei uns richtig?

  • Sie haben eine Beeinträchtigung oder gesundheitliche Probleme.
  • Sie haben schon mindestens ein Jahr gearbeitet oder eine abgeschlossene Berufs-Ausbildung.
  • Sie suchen eine Arbeitsstelle.
  • Sie haben Probleme an Ihrem Arbeitsplatz.

 

Wie kann Sie die Arbeitsassistenz unterstützen?

  • Wir unterstützen Sie einen passenden Arbeitsplatz zu finden.
  • Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam die Bewerbungs-Unterlagen.
  • Wir helfen bei Schwierigkeiten und Problemen am Arbeitsplatz.
  • Wir helfen Ihnen Ihre Arbeitsstelle zu behalten.
  • Wir beraten Sie zu den Themen Beruf und Arbeit.
  • Wir stellen für Sie Kontakt zu anderen Beratungs-Einrichtungen her.