Die Netwerkpartner/innen des Arbeitskreises Arbeit sind am 22.September 2015 zu Gast bei arbas. Unser Schwerpunktthema wird der Themenkomplex „gender mainstreaming – diversity management“ sein.

Kurze Beschreibung des AK Arbeit:  Der Arbeitskreis versteht sich als eine Austauschplattform für Tirol, die durch Vernetzung und Kooperation von VertreterInnen der beruflichen Integrationseinrichtungen und der öffentlichen Institutionen geeignete Maßnahmen zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung, mit Lernschwierigkeiten bzw. psychische Beeinträchtigungen diskutieren, Informationen untereinander austauschen, Aktionen planen und gemeinsam umsetzen möchte (siehe Anhang)