Am Donnerstag, den 07.11.2019 fand der „Tag der Lehre“ in Wörgl statt. In der arbas wurde die Beruferallye angeboten und wurde ein voller Erfolg. Es kamen 27 Gruppen mit 8 bis 15 Personen jeweils ca. 15 Minuten ins arbas Büro.

Insgesamt lernten über 300 Jugendliche und Lehrer das Angebot von Jugendcoaching, Arbeitsassistenz für Jugendliche und Berufsausbildungsassistenz kennen.

Dank der Zusammenarbeit zwischen in den Projekten konnte für einen reibungslosen Ablauf gesorgt werden. Die Jugendlichen und ihre Begleitpersonen wurden abwechselnd empfangen und bekamen ihren Stempel zur Teilnahme für das große Gewinnspiel. Dieses fand am Ende des Besuches aller teilnehmenden Organisationen und Betriebe in Wörgl statt.

 Auch in der arbas gab es beim Kahoot Quiz etwas zu gewinnen. Die Jugendlichen waren mit Ehrgeiz bei der Sache und alle wollten die schnellsten und besten sein.

 Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der arbas hat es sehr gefallen das Angebot spielerisch zu vermitteln. Die Jugendlichen hatten sichtlich Spaß an der Veranstaltung. Das Feedback der Begleitpersonen war sehr gut und es bleibt zu hoffen, dass es im Jahr 2020 eine Wiederholung vom „Tag der Lehre“ in Wörgl gibt.